Im Moment sind die Zentimeter neuen Wachstums, die Ihre natürliche Haarfarbe offenbaren, möglicherweise das allerletzte, was Sie denken. Wenn Sie es sind, bin ich beneidenswert für Ihre moralische Stärke und Ihre Fähigkeit, in schwierigen Zeiten Eitelkeit zu bewahren. Viele von uns, die sich für die Selbstquarantäne entscheiden und auf Haarfärbemittel verzichten, fragen sich jedoch, wie ich meine Wurzeln zu Hause abdecken kann. Ich weiß, weil ich einer von ihnen bin.

Obwohl ich von zu Hause aus arbeite und ernsthaft niemand, und ich meine absolut niemand, meine überwucherten Wurzeln bemerkt / kümmert / sogar aus der Ferne taktet, sehe ich sie. Und in einer Welt des Chaos können Ihnen die Kleinigkeiten, die Sie kontrollieren können, ein Stück Komfort bringen. Es ist keine Schande, in Ihrem Steuerhaus auf eine * sozial entfernte * Weise auf sich selbst aufzupassen. Deshalb habe ich meine langjährige Koloristin Stephanie Brown gefragt, wie ich meine Wurzeln mit Dingen verbergen kann, die ich bereits besitze. Brown arbeitet mit Kate McKinnon und anderen Prominenten im IGK-Salon in Soho, NYC, zusammen und antwortete mit mehr als genug Ideen.

Ehrlich gesagt bin ich beeindruckt von ihrem Einfallsreichtum, einem überraschenden Nebenprodukt eines Reality-Shakeups. Lesen Sie weiter für ihre erfinderischen Ideen, wie to Wurzeln verkleiden, wenn Sie nicht (oder nicht) zum Salon gelangen können.

1. Entscheiden Sie sich für Mascara auf dunklem Haar

L'oreal Mascara Bild

L’Oreal.

Wenn Ihr Haar rabenfarben ist, haben Sie Glück. Ihre Wimperntusche kann Ihren Wurzeln den gleichen glänzenden, dunklen Ton verleihen wie Ihren Wimpern. “Für dunkleres Haar ist Wimperntusche eine großartige Option, sie ist einfach anzuwenden und macht einen großartigen Job beim Abdecken von Grau”, sagt Brown.

2. Pinselbrauengele auf blondem oder rotem Haar

Maybelline Brow Präzises Bild

Maybelline.

Kaufen: Maybelline Brow Precise, Auburn 6.35

“Augenbrauengele (wie Glossier Boy Brow) sind ideal, weil sie mit Mascara vergleichbar sind, aber in vielen Farben erhältlich sind, sodass Blondinen und Rothaarige Optionen haben”, sagt Brown. Fegen Sie Ihr Brauengel um Ihren Haaransatz und warten Sie einige Sekunden, um zu sehen, wie es beim Trocknen aussieht. Bei der ersten Anwendung sieht es aufgrund des Nassfaktors dunkler aus als nach dem Trocknen.

3. Versuchen Sie Augen Make-up, wenn Sie Zeit haben

Pixi hypnotisierendes Augenpalettenbild

Pixi.

Kaufen: Pixi Mesmerizing Mineral Palette 16.94

Diese Palette alltäglicher neutraler Schatten, die Sie nur haben mussten? Es dient gleichzeitig als eine Reihe von Optionen für Ihre beste Root-Abdeckung. „Es dauert länger, um das abzudecken, was Sie brauchen, aber Lidschatten wird es auch Benimm dich ein bisschen wie ein trockenes Shampoo “, sagt Brown.

4. Streuen Sie Babypuder auf helleres Haar

Burts Bees natürliches Babypuderbild

Burts Bees.

Kaufen: Burt’s Bees Natural Dusting Powder Packung mit 3 Stück 23,97

Wenn Ihr Haar sehr hell oder blass ist, können Sie nach Babypuder greifen, um Öl aufzunehmen und dunkle Wurzeln zu verkleiden. Der Schlüssel: Beginnen Sie mit einer Prise. “Sie möchten mit ein wenig anfangen und mehr hinzufügen, nicht umgekehrt”, schlägt Brown vor.

5. DIY Haarfärbemittel als letztes Mittel

Kaffee schrubben das genährte Leben 5 Geniale Möglichkeiten, Wurzeln mit Gegenständen zu verbergen, die Sie bereits zu Hause haben

Das genährte Leben.

Obwohl sie es nicht empfiehlt, sagt Brown, dass Sie Ihr Haar auch mit natürlichen Inhaltsstoffen färben können. “Sie können nicht genau vorhersagen, welche Farbe Sie erhalten werden. Tun Sie dies also nicht, wenn Sie sich große Sorgen um die Farbanpassung machen”, sagt Brown. Wenn Sie sich jedoch abenteuerlustig fühlen, Mischen Sie Kaffeesatz und Conditioner und legen Sie ihn etwa eine Stunde lang auf Ihre Wurzeln. Rothaarige können auch Spaß am Küchenexperiment haben. „Für rotes Haar können Sie Rübensaft und / oder Karottensaft mit Kokos- oder Olivenöl mischen “, sagt Brown. Lassen Sie die Mischung für 30 Minuten bis eine Stunde auf Wurzeln und voila. Es ist vielleicht nicht perfekt, aber es ist etwas.

 

Author

Write A Comment