Wir sind immer auf der Suche nach neuen, innovativen Wegen, um eine wunderschöne Haarfarbe zu erhalten. Es gibt Highlights und Babylights, Balayage- und Ombré-Stile. Und jetzt ist die Airtouch-Highlights-Technik das, worüber alle reden. Die Haarfärbung wird dem in Moskau ansässigen Friseur Vladimir Sarbashev zugeschrieben. Laut Modern Salon hat Sarbashev die Technik entwickelt, um Farben besser als mit üblichen Hervorhebungen zu mischen – insbesondere bei Nachbesserungen.

Mit typischen Highlights greift ein Kolorist nach einer Haarpartie und neckt sie. Dann verwenden sie einen Schwanzkamm, um den Abschnitt neu zu weben und einen Aufheller aufzutragen. Dies verhindert, dass der Abschnitt wird auch Licht. Bei Airtouch schiebt der Stylist die inneren Schichten mit einem Blowdryer aus dem Weg, wodurch der Abschnitt nicht zu stark aufgehellt wird und sich schneller bewegt und rundum natürlicher aussehen. Friseure sind davon besessen.

“Airtouch wurde ein großer Erfolg, weil es sich von jeder anderen Highlight- oder Balayage-Technik unterscheidet”, sagte die Koloristin Erin Mills gegenüber Modern Salon. „Der größte Unterschied besteht in der Aufteilung, meistens in diagonalen Abschnitten, und in der Verwendung des Blowdryers. Airtouch beginnt technisch einen Abschnitt, indem der Trockner, der die Haarsträhne umreißt, alle Haare wegbläst, die im Abschnitt festgehalten werden, und nur das verbleibende Haar in Folie hervorhebt. Es ist erstaunlich zu sehen und die Ergebnisse sind so natürlich! ”

Der in Illinois ansässige Friseur Danilo Bozic nahm an einem Kurs bei Sarbashev teil, um die Technik selbst zu lernen. Jetzt ist er selbst ein Experte.

Instagram FotoQuelle: Instagram

Bozic sagte gegenüber Modern Salon, dass die Technik die Babyhaare auswebt, sodass nur die längeren Teile hervorgehoben werden, wodurch eine „bessere Mischung“ entsteht. Es ist jetzt in ganz Russland erledigt.

Instagram FotoQuelle: Instagram
Instagram FotoQuelle: Instagram

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis dies in den USA geschieht, und es wird nicht früh genug sein.

 

Author

Write A Comment